Karottensuppe mit Ingwer


4 Personen  •  Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Das kommt rein:
500 g Karotten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
125 ml Schlagobers
1 l Gemüsesuppe
50 g Butter
2 EL Mehl
Salz
Pfeffer
Currypulver
1/2 TL gemahlener Ingwer

Für die Einlage:
150 g Fetakäse
Frühlingszwiebel

Und so wird’s gemacht:
1. Die Karotten waschen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.

2. In einem großen Topf Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel anschwitzen.
Wenn sie eine hellgelbe Farbe angenommen haben, die Karotten- und Knoblauchwürfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mitbraten. Das Ganze mit dem Mehl, Ingwerpulver und 1 EL Currypulver bestäuben und durchrühren. Danach mit der Suppe aufgießen.
Jetzt lassen wir die Suppe für ca. 15 min. köcheln.

3. Inzwischen kann man für die Garnierung den Feta zerbröckeln, die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und auf einem Teller bereitstellen.

4. Wenn die Karotten weich sind, wird alles mit dem Pürierstab fein gemixt.
Den Schlagobers dazugeben und nochmal durchmixen.
Die Suppe nochmal aufkochen lassen und je nach Geschmack noch nachwürzen.

5. Jetzt nur noch die Suppe auf Teller verteilen, mit Feta und Zwiebelringen garnieren und schmecken lassen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s