Gewürztrüffel


30 Stück  •  Zubereitungszeit: 30 Minuten (+ mind. 5 Stunden Kühlzeit)


Das kommt rein:
270 g dunkle Schokolade
90 g Butterkekse
150 ml Schlagobers
2 EL Rum
½ TL Lebkuchengewürz
1/2 TL Zimt
¼ TL geriebene Muskatnuss
1 geriebene Nelke (ich hab sie im Mörser fein zerstoßen)
eine Prise Salz

Kakaopulver zum Wälzen

Und so wird’s gemacht:
1. Die Schokolade hacken, die Kekse fein zerbröseln.

2. Den Schlagobers aufkochen, von der Platte ziehen, die gehackte Schokolade zugeben und 2 Minuten ziehen lassen. Dann mit einem Schneebesen glattrühren.

3. Die Kekse, den Rum und die Gewürze unterrühren.

4. Die Masse mit Klarsichtfolie abdecken und mind. 5 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank fest werden lassen.

5. Am nächsten Tag die Ganache zu Kugeln formen, in Kakaopulver wälzen und in kleine Pralinenkapseln setzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s