Fischlaibchen mit Salsa


3 – 4 Personen  •  Zubereitungszeit: ca. 1,5 Stunden


Das kommt rein:
250 g Wildlachsfilet
350 g Schellfischfilet
1 Knoblauchzehe
2 EL gehackte Petersilie
50 g Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
4 große Tomaten
1/2 Salatgurke
1/2 gelbe Paprika
2 Frühlingszwiebeln
Olivenöl
3 EL Apfelessig
1 Biozitrone
6 – 8 mittelgroße Erdäpfel
1 getrichener TL Rosmarin, gemahlen
1 TL Thymian, gerebelt

Und so wird’s gemacht:
1. Zuallererst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Erdäpfel weich kochen. Ich gare sie gerne in einem Siebeinsatz über Wasserdampf.

2. Für die Fischlaibchen den Lachs und die Schellfischfilets in Stücke schneiden und in den Blitzhacker geben. Die Schale der Zitrone abreiben und dazugeben. Petersilie, gepresste Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer hinzufügen und mixen, bis eine glatte Masse entstanden ist. Wenn man größere Stücke dabeihaben möchte, nur kurz durchhacken.
Die Masse in eine Schüssel geben, zwei EL Semmelbrösel dazugeben und gut durchmischen.

img_2354

3. Semmelbrösel auf einem Teller verteilen. Aus der Fischfarce kleine Laibchen formen und in den Semmelbröseln wälzen. Die Masse ergibt 8 Laibchen.

4. Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

5. Die Tomaten, Gurke und Paprika in kleine Würfelchen schneiden. Frühlingszwiebel fein hacken. Alles in eine Schüssel geben, Apfelessig, einen Spritzer Zitronensaft und 2 EL Olivenöl hinzufügen und gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Wenn die Erdäpfel gar sind, aus dem Ofen nehmen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Größere Erdäpfel in der Mitte durchschneiden. Die Erdäpfel mit Olivenöl beträufeln, Rosmarin und Tymian darüberstreuen und gut durchmischen, sodass die Erdäpfel rundherum mit Öl und Gewürzen bedeckt sind.
Erdäpfel auf der obersten Schiene im Backrohr goldbraun backen.

7. Einen Schuss Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fischlaibchen einlegen. Etwa 7 Minuten braten, bis sie goldbraun sind, dann umdrehen und nochmal etwa 5 Minuten braten.

8. Erdäpfel aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben.
Die Laibchen anrichten und gemeinsam mit der Salsa und den Erdäpfeln servieren.
Dazu passt Sauce Tartare.

img_2361img_2364

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s