Lachs-Wraps


4 Wraps  •  Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten



Das kommt rein:

Teig
100 g Mehl
100 ml Milch
3 Eier
5 EL Mineralwasser
Salz, Pfeffer
1 – 2 EL gehackten Schnittlauch

Außerdem
einige Scheiben Räucherlachs
Krenfrischkäse
Rucola
etwas Butter

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Teig alle Zutaten mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Ein kleines Stück Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Etwa ein Viertel des Teiges in die Pfanne gießen und die Pfanne in den vorgeheizten Ofen stellen.
  4. Nach 5 Minuten den Wrap in der Pfanne wenden und weitere 5 Minuten im Ofen backen.
  5. Dann aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen.
  6. Mit dem restlichen Teig noch 3-mal genauso verfahren.
  7. Die fertigen Wraps mit dem Frischkäse bestreichen, Rucola darauf verteilen und mit den Räucherlachsscheiben belegen. Die Wraps einrollen und schräg halbieren.
  8. Und schon kann’s losgehen – zum Picknick, in die Arbeit oder einfach für zwischendurch. 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s