Tiramisu


6 – 8 Portionen  •  Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten (+ Kühlzeit)


 

Das kommt rein:
3 Eigelb
150 g Kristallzucker
50 g Zartbitterschokolade, fein geraspelt
500 g Mascarpone
200 g Schlagobers
1 Packung Biskotten (ca. 40 Stück)
200 ml starker Espresso
Kakaopulver zum Bestäuben
Und so wird’s gemacht:

  1. Die Eigelbe verquirlen, nach und nach den Zucker einstreuen und so lange schaumig rühren, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat.
  2. Die Schokolade mit der Mascarpone in die Eicreme rühren. Schlagobers steif schlagen und unterheben.
  3. Die Creme in einen Spritzbeutel mit runder Lochtülle füllen.
  4. Die Biskotten mit der ungezuckerten Seite in den Espresso tauchen und den Boden einer rechteckigen Form damit auslegen. Mit dem Spritzbeutel ein Drittel der Creme darauf geben und verstreichen.

    img_5276

  5. Darauf kommt wieder eine Schicht getränkte Biskotten, Creme und nochmal Biskotten.
  6. Das restliche Drittel der Creme in großen runden Tupfen auf die Biskotten dressieren.
  7. Das Tiramisu am besten einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  8. Vor dem Servieren dick mit Kakaopulver bestäuben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s