Risotto mit Mangold, Tomaten & Schwarzwälder Schinken


3 – 4 Personen  •  Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


Das kommt rein:
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300 g Risottoreis
100 ml Weißwein
800 ml Gemüsesuppe
40 g Parmesan
2 EL Butter
150 g Cherrytomaten
100 g Mangold
60 g Schwarzwälder Schinken
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Und so wird’s gemacht:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anbraten. Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Danach den Risottoreis dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Mit Weißwein ablöschen.
  4. Sobald der Wein verkocht ist, eine Kelle Suppe dazu gießen und verkochen lassen.
  5. Nun immer wieder einen Schöpfer Suppe hinzugeben, bis die Suppe aufgebraucht ist, bzw. bis der Risottoreis die richtige Konsistenz hat.
  6. Die Mangoldblätter waschen, zusammenrollen und in Streifen schneiden. Einen Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und den Mangold kurz anbraten, bis er zusammenfällt. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  7. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Schinken in mundgerechte Stücke schneiden.
  8. Den geriebenen Parmesan sowie die Butter unter das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Nun den Mangold, die Tomaten und den Schinken unter das Risotto heben, auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s