Minestrone


4 Personen  •  Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


 

Das kommt rein:
1 Zwiebel
1 große Karotte
1 Stange Lauch
1 Stück Parmesanrinde
1 Zucchini
2 große Kartoffeln
1 Dose (Riesen-)Bohnen
120 g Nudeln (Fleckerl oder Farfalle)
1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
1 l Gemüsesuppe
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer
Parmesan
Petersilie
Olivenöl

 

Und so wird’s gemacht:

  1. Zwiebel schälen, Lauch und Karotte waschen und alles fein würfeln.
  2. Das Gemüse und 3 EL Öl in einen großen Topf geben und solange anschwitzen, bis der Lauch weich ist. Mit Suppe und gehackten Tomaten aufgießen. Die Käserinde und das Lorbeerblatt dazugeben und 10 min. köcheln.
  3. Währenddessen Kartoffeln und Zucchini in Würfel schneiden und zur Minestrone geben.
  4. Alles ca. 15 min. köcheln lassen.
  5. Danach die Nudeln hinzugeben.
  6. Kurz bevor die Nudeln gar sind, die Bohnen abgießen, zur Suppe geben und 2 Minuten weiterköcheln.
  7. Die Parmesanrinde und das Lorbeerblatt entfernen.
  8. Nun die Minestrone mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Suppe in Teller füllen, mit Parmesan und Petersilie bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s