Bratwürstchen & Gemüsepüree


2 Personen  •  Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Das kommt rein:
250 g Karfiol (Blumenkohl)
350 g Kartoffeln
ca. 200 ml Milch
1 EL Butter
Salz, Pfeffer
Muskat
8 kleine Bratwürstchen
1 EL Olivenöl

Und so wird´s gemacht:

  1. Karfiol in Röschen teilen und waschen. Wenn man möchte, kann man auch ein paar Blätter vom Karfiol klein schneiden und ebenfalls ins Püree einarbeiten.
  2. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Karfiolröschen (und -blätter) mit den Kartoffeln in einen Topf mit Wasser geben und ca. 10 – 15 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist.
  4. Abgießen, das Gemüse zurück in den Topf geben und grob zerstampfen.
  5. Milch und Butter einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  6. Das Püree warm stellen.
  7. Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürste von beiden Seiten anbraten, bis sie schön braun sind.
  8. Püree mit Bratwürstchen anrichten. Dazu passt ein frischer grüner Salat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s