Vollkornpalatschinken (pikant)


4 Portionen  •  Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Das kommt rein:

Teig
200 g Weizen-Vollkornmehl
200 ml Milch
ca. 100 ml Wasser
3 Eier
Prise Salz
Butter zum Ausbacken

Frischkäsecreme
80 g Creme Fraiche
2 EL Krenfrischkäse
Salz, Pfeffer

Außerdem
8 Scheiben Räucherschinken
4 Eier
2 EL Essig
Schnittlauch zum Bestreuen

Und so wird`s gemacht:

  1. Für den Teig alle Zutaten mit dem Scheebesen zu einem dickflüssigen verrühren und 10 Minuten quellen lassen.
  2. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und aus dem Teig 8 dünne Palatschinken backen. Im Ofen warm stellen.
  3. Die Zutaten für die Frischkäsecreme verrühren und abschmecken.
  4. Für die pochierten Eier einen großen Topf Wasser mit einem Schuss Essig und etwas Salz zum Sieden bringen.
    Die Eier einzeln in eine Tasse schlagen und sobald das Wasser leicht simmert (es darf nicht kochen!) vorsichtig ins Wasser gleiten lassen. Mit einem Löffel nun das stockende Eiweiß über das Eigelb ziehen, sodass das Eigelb in der Mitte eingeschlossen wird. Nach ca. 3 – 4 Minuten die Eier aus dem Wasser heben und warm stellen.
  5. Zum Fertigstellen jede Palatschinke mit etwas Frischkäsecreme bestreichen, mit einer Scheibe Schinken belegen und von allen vier Seiten einklappen.
    Jeweils zwei Palatschinken auf ein Teller legen, ein pochiertes Ei daraufgeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

    689298e8-871a-4d71-9481-1ac0abef74fa
    db7fbea8-a003-4741-9c72-526e1ebdd389

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s