Heidelbeer-Buttermilchschmarrn


2 – 3 Personen • Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


Das kommt rein:

3 Eier

1 Prise Salz

60 g Staubzucker

250 ml Buttermilch

140 g Weizenmehl glatt

1 EL neutrales Öl

1 Pck. Vanillezucker

100 g Heidelbeeren

Staubzucker zum Bestreuen

So wird’s gemacht:

  1. Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Die Hälfte des Staubzuckers dabei einsieben.
  2. Eigelbe mit Buttermilch, dem restlichen Staubzucker und Vanillezucker glattrühren. Mehl in die Masse sieben und nach und nach Eischnee darunterheben.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Teig eingießen. Mit Heidelbeeren bestreuen und kurz anbraten.
  4. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 – 20 Minuten backen.
  5. Der Schmarren sollte eine schöne goldbraune Farbe haben.
  6. Aus dem Ofen nehmen und den Schmarren mit zwei Gabeln zerpflücken.
  7. Auf Tellern anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s