Quesadillas mit Rote Rüben-Füllung

Hier ist es endlich – mein erstes Gericht für euch aus der neuen Küche in der neuen Wohnung! Hach wie schön ist es, wenn ich wieder probieren, tüfteln und patzen kann. Ich liebe es! 😀
Die Füllung für die Quesadillas ist mir gestern ganz spontan eingefallen und die musste sogleich getestet werden. Und welch ein Glück: schmeckt toll! Und die Farbe ist sowieso einfach ein Traum.
Probiert´s doch mal aus, es geht so schnell und einfach. Ich freu mich. 🙂


4 Quesadillas  •  Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


Das kommt rein:

8 Tortillas (medium)
200 g Rote Rüben (geschält und gekocht)
1 Dose rote Bohnen, abgetropft und gespült
ca. 100 g geriebener Gouda
1 Stange Lauch
150 g Sauerrahm
1 TL Dill
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl

Und so wird´s gemacht:

  1. Den Lauch putzen, längs halbieren und dann in feine Ringe schneiden. Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch darin dünsten, bis er weich ist.
  2. Die Roten Rüben in kleine Würfel schneiden.
  3. In einer Schüssel den Lauch, Rote Rüben, Bohnen, Käse, Sauerrahm und Gewürze gut vermengen.
  4. Jeweils ein Viertel der Füllung auf einer Tortilla verteilen und eine zweite Tortilla darauflegen und etwas festdrücken.
  5. Die Tortillas nun nacheinander in einer Pfanne ohne Öl von beiden Seiten knusprig braun braten. Im Ofen warmhalten.
  6. Die Tortillas vierteln und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s