Müsliriegel


10 Riegel  •  Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Das kommt rein:
100 g Haferflocken

100 g Nüsse (bei mir: Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln)
20 g gepuffter Weizen
20 g gepuffter Quinoa
100 g Trockenfrüchte (bei mir: Datteln, Pflaumen, Rosinen)
1 TL Vanillepaste
3 TL Honig
150 g Apfelmus
1/4 TL Zimt
Prise Salz

Und so wird´s gemacht:

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Nüsse und Haferflocken in der Küchenmaschine zerkleinern und in eine Schüssel geben.
  3. Die Trockenfrüchte mit einem Messer klein hacken und zu den Nüssen geben.
  4. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles gut vermischen.
  5. Backpapier auf ein Backblech legen und die Masse darauf verteilen und zu einem Rechteck formen. Mit den Händen gut festdrücken.
    img_1153
  6. Den ´Riesenriegel´ ca. 20 – 25 Minuten backen.
  7. Aus dem Ofen nehmen, kurz überkühlen lassen und noch warm in Stücke schneiden.
  8. Ganz auskühlen lassen und danach im Kühlschrank lagern.
    img_1159

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s