Schoko Mango Tiramisu (vegan)


6 – 7 Portionen  •  Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden



Das kommt rein:

Biskuit
150 g Mehl
70 g Staubzucker
2 TL Backpulver
1/2 Päckchen Vanillezucker
125 ml Sojamilch
60 ml Pflanzenöl
1 EL Essig

Schokocreme
200 g alpro Skyr
150 ml vegane Schlagcreme
100 g Zartbitterschokolade
70 g Zucker
2 EL Kakaopulver

Mangokompott
250 g Mangofruchtfleisch
150 ml Mangosaft
2 EL Zucker
1 TL Stärke

 

So wird´s gemacht:

Biskuitteig

  1. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Das Mehl und den Staubzucker in eine Schüssel sieben.
  4. Vanillezucker und Backpulver hinzufügen und alles vermischen.
  5. Nun die Sojamilch, das Öl und den Essig dazugeben und alles kurz mit dem Schneebesen verrühren.
  6. Den Teig dünn auf das Backpapier streichen.
  7. Biskuit etwa 15 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.

Schokocreme

  1. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und auskühlen lassen.
  2. alpro Skyr  mit Zucker in eine Schüssel geben und glatt rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  3. Sobald die Schokolade nur mehr lauwarm ist, alpro Skyr mit einem Schneebesen darunter rühren.
    (Bitte nicht umgekehrt, also NICHT die Schokolade in den Skyr einrühren. Ich hab´s versucht und dabei ist die Schokolade sofort festgeworden und es sah nach einer Stracciatella-Creme aus. :-))
  4. Kakaopulver einrühren.
  5. Die vegane Schlagcreme mit dem Handmixer cremig steif schlagen und unter die Schoko-Skyr-Mischung rühren.
  6. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Mangokompott

  1. Das Mangofruchtfleisch in ganz kleine Würfelchen schneiden.
  2. Einen Esslöffel Mangosaft mit Stärke glatt rühren.
  3. 100 ml Mangosaft in einen Topf geben und aufkochen.
  4. Die Stärke einrühren und köcheln lassen, bis der Saft eindickt.
  5. Danach die Mangowürfelchen unterheben.

Fertigstellung

  1. Das Biskuit in Streifen schneiden.
  2. Den Boden einer Auflaufform (etwa 20 x 15 cm) mit einer Schicht Biskuitstreifen auslegen. Mit etwas Mangosaft beträufeln.
  3. Die Hälfte der Schokocreme darauf verteilen.
  4. Darauf die Hälfte des Mangokompotts geben.
  5. Eine weitere Schicht Biskuitstreifen darauflegen. Wieder mit etwas Mangosaft tränken.
  6. Mangokompott darauf verteilen.
  7. Die restliche Schokocreme in einen Spritzbeutel füllen und in Tupfen auf dem Tiramisu verteilen.
  8. Vor dem Servieren dick mit Kakaopulver bestreuen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s