Gnocchiauflauf (vegan)


4 Personen  •  Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten


Das kommt rein:

500 g Gnocchi
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark
400 g passierte Tomaten
150 ml vegane Sahne
200 g Cherrytomaten
100 g Mozzarisella (oder anderen veganen Käse)
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 TL Kräuter der Provence
einige Basilikumblätter

So wird´s gemacht:

  1. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel 3 min. anbraten. Knoblauch dazugeben und 1 min. mitbraten.
  5. Tomatenmark hinzufügen und kurz anrösten.
  6. Die passierten Tomaten und Kräuter der Provence in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Gnocchi, Sahne und Cherrytomaten zur Soße geben. Alles gut vermischen.
  8. Das Ganze in eine Auflaufform geben und mit Mozzarisella bestreuen.
  9. Für ca. 15 Minuten backen.
  10. Auflauf mit Basilikum bestreuen und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s